Beginn: Freitag, 23. September 2022

Ende: Sonntag, 25. September 2022

Das ganze Dorf feiert den Almabtrieb in Gerlos, wenn die Kühe mit Büschen, Kränzen und Heiligentafeln geschmückt ihren Weg in die heimatlichen Ställe antreten.

Tag 1: Anreise - Gerlos
Anreise über Ybbs - Salzburg - kl. deutsche Eck - Lofer - ins Zillertal bis Mayrhofen.
Auffahrt mit der Ahornbahn in das wunderschöne Wandergebiet "Ahorn". In unmittelbarer Nähe befindet sich auf 1965m die Ahornhütte, wo die Mittagspause abgehalten wird.
Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung, um kleine Wanderungen entlang des Genießerrundwegs inmitten der herrlichen Bergkulisse zu unternehmen.
Am späten Nachmittag Fahrt ins Quatier Biohof "Grubachhof".

Tag 2: Almabtriebsfest
Es ist wieder soweit - die Almkühe kehren von den Almen rund um Gerlos "zurück in den Stall".
Zwischen 09:00 und 14:00 Uhr treiben die Bauern ihr geschmücktes Almvieh wieder zurück in die heimatlichen Höfe.
Das große Fest rund um den Almabtrieb wird ausgiebig mit Zillertaler Musikgruppen gefeiert.
Beim bäuerlichen Markt kann man alte Zillertaler Handwerkskunst erlebe und für das leibliche Wohl ist ebenfalls besten gesorgt.
Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zur Auffahrt mit der Gondel zum Isskogel. Von hier aus führt der Wanderweg weiter zur Latschenalm - ein Ausflugsziel für Jung und Alt, welches zum gemütlichen Verweilen einlädt.
Das Abendessen findet im Hotel statt.

Tag 3: Heimreise
Nach dem Frühstück Fahrt über den Gerlospass nach Mittersill - St. Johann im Pongau - Liechtensteinklamm.
Impostant, spektakulär, beeindruckend - das sind nur einige der Superlative, die auf die Liechtensteinklamm und ihre Attraktionen zutreffen.
Nach diesem einzigartigen Naturschauspiel - Heimfahrt über Schladming.

Leistungen:
  • Busfahrt im Komfortbus
  • 2x Nächtigung im Biohotel "Grubachhof" mit HP
  • Berg & Talfahrt mit der Ahornbahn
  • div. Mautgebühren
  • Eintritt Liechtensteinklamm

Pauschalpreis pro Person im DZ: €330,00
Einbettzimmerzuschlag: €44,00

Bilder